Willkommen
Schön, dass du vorbeischaust, du kannst dich gerne auf den folgenden Seiten informieren. Bei weiteren Fragen wende dich einfach an uns. Die Jusos Freiburg treffen sich jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat um 19 Uhr – im Regionalzentrum SPD (Merzhauserstr. 4, 6.Stock) Leider sind nicht immer alle Informationen hier auf dem neusten Stand – bitte beachtet auch unseren Terminkalender, denn hin und wieder kommt es zu Abweichungen in unserer Sitzungs-Routine. Kontaktiert und bei Fragen gerne über unser Kontaktformular oder schaut bei Facebook bei uns vorbei!
Liebe Jusos,hiermit laden wir euch ganz herzlich zu unserer nächsten Sitzung am 19. Februar um 19 Uhr in das Evangelische Jugendwerk ein.Thematisch möchten wir uns getreu des Mottos der Sitzung – SOS-Pfegenotstand- mit der prekären Situation der Pflege beschäftigen.Um unseren Horizont fachkenntlich zu erweitern, dürfen wir Frau Bieberstein, stellvertretende Pflegedirektorin des Universitätsklinikums Freiburg als unsere Referentin begrüßen. Sie wird einen kleinen Vortrag zu der Situation im Pflegedienst, den Herausforderungen und den getroffenen Maßnahmen im Zuge des Pflegenotstandes halten. Anschließend steigen wir in eine kleine Diskussionsrunde ein, die hoffentlich sehr divers und spannend wird.
Hiermit laden wir euch herzlich zur Sitzung zum Thema BürgerInnenversicherung am 12.2.2020 um 19 Uhr im Regionalzentrum der SPD in der Merzhauser Straße ein. Neben einer Einführung in das Thema wird es Raum für Diskussion geben. Im zweiten Teil der Sitzung werden wir ein Thesenpapier zum Thema Umwelt diskutieren, das von zwei Mitgliedern des Vorstands ausgearbeitet wurde.Wir freuen uns auf zahlreiches Kommen.
Lasst uns gemeinsam gegen den Faschismus zusammenstehen. Lasst uns gemeinsam FDP und CDU zeigen, was wir davon halten, mit Nazis zu paktieren. Lasst uns für Freiheit, Demokratie und Vielfalt auf die Straße gehen. Deswegen rufen wir euch zur heutigen Kundgebung um 17 Uhr auf dem Platz der Alten Synagoge auf.
Als antifaschistische Partei verurteilen wir den Pakt der CDU und FDP im Thüringer Landtag aufs Schärfste. Die AfD als Partei und vor allem ihr Thüringer Arm, ist eine offen nationalsozialistische, faschistische und somit antidemokratische Partei, die auf den Rechtsstaat pfeift. Wir sind erschüttert, dass sich CDU und FDP aus reiner Machtgier dazu haben verleiten lassen, mit dieser Partei zu paktieren, um den bisherigen linken Ministerpräsidenten Bodo Ramelow aus dem Amt zu drängen. Die CDU und die FDP haben damit in Thüringen endgültig ihre Unschuld verloren und auf die klaren Vorgaben von Bundesebene gepfiffen. Die Ereignisse überschlagen sich bereits, so fordern unter anderem CDU Generalsekretär Paul Ziemiak und CSU Chef Markus Söder Neuwahlen. Eine Mehrheit bekommt der FDP Ministerpräsident auf keinen Fall, denn niemals werden die SPD und die Grünen in eine Koalition mit einem Ministerpräsidenten eintreten, der von der AfD ins Amt gehievt wurde!
Liebe Leute,am Mittwoch, den 05.02.2020 laden wir Jusos euch wieder recht herzlich zum Stammtisch um 19:00 Uhr ins Borso ein. Dabei werden wir auf vielfachen Wunsch hin einen Platz abseits der Sofaecke reservieren, wo wir uns über alle möglichen Themen politischer und weniger politischer Art unterhalten können. Wir freuen uns auf zahlreiche bekannte und unbekannte Gesichter! Liebe und solidarische Grüße.euer Vorstand der Jusos Freiburg
Liebe Jusos, im Rahmen unserer Themenmonats „Antisemitismus“ besuchen wir nächsten Mittwoch (29.1.) eine Veranstaltung der Landeszentrale für politische Bildung. Die Veranstaltung trägt den Titel „Der SC Freiburg im Nationalsozialismus“. Es wird über die Rolle des SC im Nationalsozialismus gesprochen und wie er mit seinen jüdischen Mitgliedern umgegangen ist. Da die Veranstaltung im SC Stadion stattfindet, treffen wir uns um 18:45 Uhr vor dem Fanshop des SC am Stadion in der Schwarzwaldstraße.
Liebe Jusos,Mittwoch findet unsere nächste Juso-Sitzung im Rahmen unseres Themenmonats „Antisemitismus“ statt. Wir besuchen die Synagoge und erhalten dort eine Führung. Außerdem wollen wir uns über das jüdische Leben in Freiburg informieren.Wir treffen uns am Mittwoch, den 15.1.2020, um 19 Uhr an der Synagoge in der Engelstraße.Wir freuen uns über Euer Kommen!
Wir laden euch herzlich zur ersten Sitzung im neuen Jahr ein!Diese findet am kommenden Mittwoch um 19 Uhr in den Räumlichkeiten des Evangelischen Jugendwerks, Sundgauallee 31 zu unserem Monatsthema „Gegen jeden Antisemitismus“ statt.Für das Sitzungsthema „Was bedeutet Antisemitismus?“ konnten wir Moritz May vom Referat gegen Antisemitismus als Referenten gewinnen.Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch!
Wir laden herzlich zur Juso-Winterfeier am kommenden Mittwoch, den 18. Dezember ab 19 Uhr ein. Im Jugendwerk warten fetzige Weihnachtsmusik, Pizza, Punsch und Glühwein auf uns! Bringt gerne Kekse mit und was euch sonst noch in den Sinn kommt, aber auf jeden Fall winterliche Stimmung! WIr freuen uns auf euch 🙂