Wir möchten euch ganz herzlich zu unserer Sitzung am Mittwoch den 11.05. um 19 Uhr im RZ einladen. Es wird diesmal an unsere Juso-Hütte anknüpfend um das Thema reden gehen, eine Fähigkeit die für uns besonders wichtig ist 🤗
Dafür wollen wir in die Rolle einer*s Bundestagsabgeordneten schlüpfen und eine Debatte mit der Konkurrenz von beispielsweise FDP oder CDU führen. Es wird eine kleine Einführung in das jeweilige aktuelle Thema geben (alle Themen werden wirklich momentan im Bundestag verhandelt und drehen sich um Bildungspolitik) und dann bereiten wir in Kleingruppen die Reden vor ✍🏼
Wenn ihr also schon immer mal lernen wolltet eine Rede zu halten wie Kevin Kühnert kommt vorbei, wir freuen uns auf euch 😀🌹

Am Mittwoch, 27. April, 19 Uhr, geht es mit einem spannenden Thema bei uns Jusos weiter!
Zu Gast haben wir Christine Golz, Mitarbeiterin des Jugendbüros Freiburg im Jugendbildungswerk, die mit uns über das Thema Jugendbeteiligung, 8-Rat und was noch auf politischer Ebene verändert oder verbessert werden müsste, sprechen wird. Die Sitzung soll neben dem Erfahrungsbericht und den Informationen vom Jugendbüro, auch dazu dienen den Input mehr in den Vordergrund unserer Arbeit als Jusos Freiburg zu setzen. Die Sitzung findet im SPD-Regionalzentrum in der Merzhauser Straße 4 statt.

Nächsten Mittwoch, 13. April, 19 Uhr, geht es mit einem spannenden und auch aktuellen Thema bei uns Jusos weiter!
Zu Gast haben wir Derya Türk-Nachbaur, Bundestagsabgeordnete für den Schwarzwald-Baar-Kreis und das Obere Kinzigtal, die mit uns über das Thema „feministische Außenpolitik“ diskutieren wird.

Die Sitzung soll vor allem dazu dienen, dass wir Fragen stellen und es einen offenen Austausch gibt.
Wenn ihr euch in die Planung der Sitzung einbringen wollt, dann gebt gerne Bescheid oder schickt mir eure Fragen auch gerne vorab, sodass man sie etwas sortieren kann.
Die Sitzung wird aufgrund der örtlichen Distanz online stattfinden:

Unser Themenmonat “Feminismus” geht in die letzte Runde! Wir möchten euch recht herzlich zu unserer nächsten Sitzung am Mittwoch, 30. März um 19 Uhr einladen. Hierbei wird es um Black feminism gehen, genauer gesagt dessen Geschichte und der Kritik an weißem Feminismus. Anschließend gibt es genug Raum für Rückfragen und Diskussionen. Die Referentin ist Nora, aktiv beim VSSTÖ, der österreichischen Schwesterorganisation der Jusos. Da sie in Wien studiert und auch gerade dort ist, findet die Sitzung über Zoom statt.

Unser Themenmonat “Feminismus” geht weiter! Wir möchten euch recht herzlich zu unserer nächsten Sitzung am Mittwoch, 23. März um 19 Uhr einladen. Hierbei wird es um Queerfeminismus gehen, genauer gesagt um Grundlagen des Queerfeminismus und die scheinbaren Widersprüche mit der Frauenbewegung – LGBTQ oder Identitätspolitik. Anschließend gibt es genug Raum für Rückfragen und Diskussionen. Als Referentin konnte wir Julia, die auch bei den Jusos Freiburg aktiv war, gewinnen. Sie hat auch letztes Jahr schon eine super Sitzung vorbereitet. Da sie aber nicht in Freiburg ist, wird die Sitzung online stattfinden.

Wir möchten euch ganz herzlich zu unserer informellen Sitzung am Mittwoch einladen. Wir haben ein Pub Quiz mit vielfältigen Themen dür euch vorbereitet 🙌🤔 Los gehts um 19 Uhr im RZ in der Merzhauserstr. 4 im 6. Stock. Getränke gibt es wie immer dort und es gibt tolle Preise zu gewinnen 😉 Wir freuen uns auf euch! 😀

Wir wollen nicht nur am feministischen Kampftag über Feminismus reden. Da kommt unsere Sitzung am Mittwoch genau richtig! In dem Vortrag wird es um die Geschichte des Feminismus und die vier großen Strömungen gehen, anschließend ist genug Zeit für Rückfragen und Diskussionen. Und ja, ihr habt richtig gelesen: wir treffen uns endlich wieder in Präsenz! Wie gehabt im SPD-Regionalzentrum in der Merzhausenerstr. 4 um 19:00. Wir hoffen, möglichst viele von euch zu sehen, bis übermorgen!

„We should all be feminists.“ Chimamanda Ngozi Adichie bringt es mit diesem Satz auf den Punkt. Wir können unsere Gesellschaft nur verbessern und gleichberechtigter gestalten, wenn wir alle gemeinsam den feministischen Weg gehen.

Auch dieses Jahr geht es am 8. März raus auf die Straßen, denn es ist internationaler feministischer Kampftag! Wir gehen raus gegen Sexismus, rape culture und das Patriarchat. Wir gehen raus für die Gleichberechtigung aller Geschlechter und die Zerschlagung alter Rollenbilder. Denn: Blumen sind schön, Gleichberechtigung ist schöner. Im zweiten Slide findet ihr auch einige unserer Forderungen. Dazu gehören unter anderem die Abschaffung der Paragraphen 218 & 219a aus dem Strafgesetzbuch, die Abschaffung des Ehegattensplittings und ein Paritätsgesetz für Parlamente.

Seit dieser Woche herrscht Krieg in der Ukraine. Es ist ein russischer Angriffskrieg auf die Ukraine, auf die Demokratie und Freiheit. Wir sind zutiefst erschüttert und solidarisieren uns mit der Ukraine. Am Montag wollen wir zusammen der Frage nachgehen, was wir nun tun können, um den Ukrainer*innen zu helfen und welche Maßnahmen wir als Jusos von den politischen und internationalen Akteuren fordern.
Die Sitzung findet am 28. Februar 2022 um 20 Uhr als gemeinsame Veranstaltung zwischen den Jusos Freiburg und der Juso-Hochschulgruppe statt.