Sitzung am 14.10.: Der Supreme Court als politischer Akteur – Was verändert sich nach dem Tod von Ruth Bader Ginsburg?

Am 18. September 2020 starb Ruth Bader Ginsburg. Eine Richterin des US Supreme Courts, welche ihr Lebenswerk der Gleichstellung der Frau verschrieben hat und gerade heute ein Vorbild für viele junge Frauen ist. Denn in einem sich immer weiter verschärfenden und sich radikalisierenden Umfeld unter der Regierung Trump, stand sie für feministische und liberale Werte ein.
In unserer Sitzung am Mittwoch, den 14.10.2020 um 19 Uhr wollen wir thematisieren, was ihr Tod für die Vereinigten Staaten bedeutet und was wir von ihrer Nachfolgerin Amy Coney Barrett zu erwarten haben.
Aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen werden wir auch diese Sitzung im digitalen Raum stattfinden lassen, denn eure Gesundheit ist für uns das Wichtigste.

Hier findet ihr den entsprechenden Link und die Einwahldaten: Thema: Der Supreme Court als politischer Akteur– Was verändert sich nach dem Tod von Ruth Bader Ginsburg? Uhrzeit: 14.Okt.2020 07:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
Zoom-Meeting beitreten https://us02web.zoom.us/j/82830051945… Meeting-ID: 828 3005 1945
Kenncode: 288525

Wir freuen uns, wenn wir zahlreiche Gesichter auf den Bildschirm begrüßen zu können!Darum save the date und bis bald!

Kommentare wurden geschlossen.